Granit

Sehr dekorativ, besonders widerstandsfähig und wetterfest – diese Eigenschaften zeichnen die meisten Arten von Granit aus. Dieser Naturstein ist ein wahres Allroundtalent, dessen Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich von Gebäuden ebenso vielfältig ist wie die Farben und Qualitäten.

Granitplatte

Sowohl ökologisch als auch ökonomisch ist Granit eine gute Wahl, denn durch schleifen und polieren lässt sich die Optik immer wieder auffrischen. Im Straßenbau findet Granit Anwendung als Pflasterstein, Bordstein oder Gehwegplatten sowie zur dekorativen Gestaltung von Wegen. Auch im Gartenbau oder zur Verkleidung von Fassaden eignet sich Granit hervorragend.

Im Innenbereich sind Granite unter anderem als

• Wandbekleidung
• Treppen
• Bodenbeläge
• Tischplatten
• Arbeitsplatten
• Fensterbänke

sowie im Badezimmer zu finden und somit ein ansprechender und funktioneller Werkstoff.

Trotz aller Vorzüge und der Widerstandsfähigkeit bedarf es bei der Pflege einiges zu beachten. So sind tensid- und säurehaltige Reinigungsmittel zur Reinigung ungeeignet, da sie die Oberfläche des Granits angreifen. Es gibt jedoch spezielle Reinigungsmittel, die Granit effektiv schützen und pflegen.

 

Chinesischer Granit

Diese kostengünstige Alternative zu klassischem Granit findet man vor allem im Außenbereich, z. B. bei der Gestaltung von Fußgängerzonen. Einige Sorten sind jedoch recht anfällig für Verfärbungen und Verschmutzungen und daher recht reinigungsintensiv.

Da nicht alle Materialien zur Verlegung der chinesischen Granite geeignet sind, ist es sicher sinnvoll, sich von einem Fachmann beraten zu lassen. Unsere kompetenten Mitarbeiter haben viele gute Tipps für Sie und informieren Sie gerne über die verschiedenen Qualitäten und das passende Material für die Verlegung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon sowie über das Kontaktformular.